Lash Extensions Zuhause entfernen – so funktionierts

Lash Extensions Zuhause entfernen – so funktionierts

Du möchtest dir deine Lash Extensions Zuhause entfernen? Wir haben die Lösung für dich. Wer sie einmal hat, weiß wovon wir sprechen – Wimpernverlängerungen machen süchtig. Manchmal sind sie nicht gut appliziert und man möchte sie so schnell wie möglich wieder los werden. In diesem Artikel geht es nicht darum falsche Wimpernstreifen selbst zu entfernen. Das sind jene fake lashes, die man Zuhause mit einem Klebestreifen befestigt. Wir zeigen euch, wie sich permanente Lash Extensions Zuhause entfernen lassen. Wir möchten aber explizit darauf hinweisen, dass es immer die beste Entscheidung ist, die Wimpernverlängerung von einem Experten entfernen zu lassen.


So lässt sich die Wimpernverlängerung selbst entfernen

Du willst deine Wimpern selbst entfernen? Mit Hilfe unserer Anleitung zu DIY Wimpernextensions Zuhause entfernen – bist du top informiert.


Schritt 1: Lash Extensions Zuhause entfernen – Make up entfernen

DIY steht für do it yourself. Der erste Schritt beim Wimpernextensions Entfernen Zuhause, ist das aufgetragene Make-up gründlich abzuwischen. Vorsicht ist rund um die Augenpartie geboten, wo die Wimpern mit der empfindlichen Haut der Augenlider in Kontakt kommen. Am einfachsten entfernt man das Make-up mit speziellen Tüchern und Wattepads.


Schritt 2: Wimpern Extensions entfernen Zuhause mit Dampf

Als nächsten Schritt beim Lash Extensions entfernen Zuhause, ist das Dampfen des Gesichts. Der Dampf reinigt zusätzlich die Poren und tut der Haut gut. Er hilft auch dabei, den Wimpernkleber zu lösen, welcher an die Wimpernextensions angebracht wurde. Der spezielle Klebstoff hat eine langlebige Formel und es kann schon ein paar Minuten dauern, bis sich die Kunstwimpern von den natürlichen Wimpern lösen. Gieße gekochtes Wasser in eine Schüssel. Dampf entsteht und halte dann dein Gesicht darüber. Mit einem Handtuch über den Hinterkopf, sollte genug Wasserdampf dein Gesicht versorgen. Man kann auch ein paar Tropen ätherischer Öle hinzugeben, wenn man diesen Geruch mag.


Schritt 3: Lash Extensions entfernen Zuhause mit Öl

Der 3. Schritt beim Lash Extensions Zuhause entfernen, ist das Befeuchten eines Wattebausch mit Olivenöl. Man kann auch ein anderes leichtes Öl natürlichen Ursprungs verwenden. Mit dem Wattebausch sanft die Wimpern, in kleinen Bewegungen massieren. Das Öl sollte dabei großzügig auf den Wimpernkranz aufgetragen werden. Die Wimpern müssen bei diesem Vorgang stets fettig sein. Während du deine Wimpern mit dem Wattebausch behandelst, fallen die Wimpernverlängerungen nach und nach einzeln aus. Füge so lange Öl hinzu, bis keine Kunstwimpern mehr vorhanden sind. Das Öl darf nicht in die Augen gelangen. Falls dies doch geschieht, empfiehlt es sich das Auge mit Augentropfen auszuspülen. 


Schritt 4: Wimpernextensions entfernen Zuhause – Wimpern ausspülen

Als letzten Schritt bei der DIY Wimpernverlängerung entfernen Zuhause ist, das Auswaschen des Gesichts mit Gesichtsreiniger. Du hast keinen Reiniger für dein Gesicht? Wenn du keinen Gesichtsreiniger hast, dann nutze normales Wasser und achte darauf, dass deine Wimpern gründlich ausgespült werden. Die Wimpern müssen komplett frei von Ölen sein.


Wimpernverlängerung professionell im Kosmetikstudio entfernen lassen

Wie bereits am Anfang des Artikels erwähnt, kannst du deine Wimpernverlängerungen am besten in einem Beauty Salon entfernen lassen. Gehe dorthin, wo du dir die verlängerten Wimpern einsetzen hast lassen. Ein professionelles Wimpernstudio weiß ganz genau, wie man Wimpernextensions ohne Schmerz und mit viel Sorgfalt schnell und unkompliziert entfernt.