Die natürliche Wimpernverlängerung – 1:1 Einzeltechnik

Die natürliche Wimpernverlängerung – 1:1 Einzeltechnik

Vor einiger Zeit wurden bei der Wimpernverlängerung noch Wimpernbänder oder Büschelwimpern eingesetzt. Büschelwimpern sind mindestens drei zusammenhängende Kunstwimpern die jeweils auf eine Naturwimper geklebt werden. Seither hat sich die Technik der Wimpernverlängerung stets weiterentwickelt und perfektioniert. Leider wurden bei diesen veralteten Techniken oft die eigenen Naturwimpern stark in Mitleidenschaft gezogen. Heutzutage ist es sehr viel fortgeschrittener und die Arbeit eines professionellen Wimpernstylisten sorgt für das Wohl der Wimpern und diese werden in keiner Weise verletzt. In diesem Artikel wird die Wimpernverlängerung-Einzeltechnik genauestens erleuchtet.


Statt Büschelwimpern oder Bandwimpern werden nun hochwertige Einzelwimpern eingesetzt, welche für einen angenehmen Tagkomfort stehen und eine lange Haltbarkeit garantieren. Aufgrund spezieller Wimperntechniken kommen hochwertige Kunstwimpern zur Anwendung, welche auf jeden Kunden, dessen eigenen Wunsch und Beschaffenheit der Wimpern, individuell zugeschnitten sind. Den persönlichen Traumwimpern steht somit nichts mehr im Wege.


Wie funktioniert die Wimpernverlängerung-Einzeltechnik?

Bei der Wimpern Einzeltechnik werden klassische Kunstwimpern eingesetzt. Die zahlreichen Wimpernextensions haben einen unterschiedlichen Schwung. Bei der 1:1 Wimperntechnik wird nur jeweils eine Kunstwimper auf ein Naturhaar geklebt. Dieser Vorgang wiederholt sich pro Auge ca. 150 Mal. Bei dieser Wimpern-Technik spricht man auch vom natürlichen Look. Wie unsere Haare am Kopf, haben auch die Wimpern unterschiedliche Wachstumsphasen. Natürlich soll durch die Wimpernverlängerung der normale Haarzyklus nicht gestört und verletzt werden. Deshalb klebt man die Wimpernextensions auf die Naturhaare in der mittleren Wachstumsphase. Dadurch fällt jeweils eine Kunstwimper erst dann aus, wenn auch die Naturwimper ausfällt.

Hochwertige Wimpernextensions sind durch und durch rund und garantieren ein voluminöses sowie langanhaltendes Wimpernergebnis. Die bei der Einzeltechnik eingesetzten Kunstwimpern verfügen über eine leichte Struktur an der Klebefläche – somit hält der spezielle Wimpernkleber viel besser. Die Wimpernextensions bieten zudem eine ausgezeichnete Flexibilität und Form, welche auch nach mehreren Wochen noch wie am ersten Tag aussehen. Die Wimpernextensions bei der 1:1 Technik sind sehr leicht zu tragen, kaum spürbar und garantieren einen natürlichen und erfrischenden Look.


Ob diese einzigartige Technik der Wimpernverlängerung auch zu Ihnen passt, können wir bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch gerne klären. Ich freue mich auf Sie!

 

Herzlichst,

Ihre Conny Lashes